Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungs-fähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel der Ergotherapie ist es, die nicht vorhandenen oder verloren gegangenen Funktionen wiederherzustellen und/ oder zu fördern und die noch vorhandenen Funktionen zu erhalten.

Ergotherapie unterstützt Menschen jeden Alters, die Einschränkungen im
- motorische (Bewegung, Haltung, etc.)
- sensorischen (Körperwahrnehmung, Koordination, etc.)
- neuropsychologischen (Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Orientierung, etc.)
- psycho-sozialen Bereichen (Depression, Angst, Burnout, etc.) zeigen.

Die Ergotherapie ist als Leistung von allen gesetzlichen und privaten Kranken-versicherungen anerkannt.

Je nach Bedarf wird vom behandelnden Arzt die passende Verordnung ausgestellt und somit teilweise oder komplett (Zuzahlungsbefreiung) von der Kasse übernommen.